deutschenglisch

Login






Newsletter









 


Pressemitteilungen
Aktuelle Meldungen aus den Branchen







Für die von uns veröffentlichten Firmennachrichten übernehmen wir keine Gewähr.
 

                              
Presskontakt: Manfred Lorenzen, Chefredakteur

 
Jungheinrich - Prognose & Wachstumskurs für 2017 konsequent fortgesetzt - 11.2017

Baumaschinen-Jobs:
Jungheinrich AG, Hamburg: In den ersten neun Monaten des Jahres 2017 hat Jungheinrich seinen Wachstumskurs konsequent fortgesetzt: Gegenüber dem Vorjahreszeitraum wurden die wichtigen Kennzahlen gesteigert und weisen auf ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr hin. Wesentlicher Treiber für diese Entwicklung war die sehr gute Nachfrage in Europa, dem Kernmarkt von Jungheinrich. Umsatz +13 %, Auftragseingang Wert +8 % und Stück +12 % / Auftragsbestand per Ende September +16 % (gegenüber Ende 2016). Dr. Volker Hues, Vorstand Finanzen der Jungheinrich AG: „Die Dynamik aus dem ersten Halbjahr haben wir im dritten Quartal behauptet und den erfolgreichen Geschäftsverlauf fortgesetzt. Damit liegen wir voll im Plan der erhöhten Prognose aus dem Sommer. Insbesondere haben wir dabei vom starken Geschäft in unserem europäischen Kernmarkt und der erfreulichen Marktnachfrage im Logistiksystemgeschäft profitiert.“
Quelle: Jungheinrich AG


mehr...
AGCO Reports third quarter results 2017 - 10.2017

Agrartechnik-Jobs:
AGCO - Corporate Headquarters, DULUTH, GA: AGCO reported net sales of approximately $2.0 billion for the third quarter of 2017, an increase of approximately 12.8% compared to the third quarter of 2016. Excluding favorable currency translation impacts of approximately 2.7%, net sales in the third quarter of 2017 increased approximately 10.1% compared to the third quarter of 2016. Third Quarter Highlights: • Reported regional sales results(1): North America +6.7%, Europe/Middle East (“EME”) +15.2%, South America +4.5%, Asia/Pacific/Africa (“APA”) +29.4% • Constant currency regional sales results(1)(2): North America +5.8%, EME +10.9%, South America +4.8%, APA +25.9% • Regional operating margin performance: North America 5.6%, EME 9.7%, South America 3.3%, APA 7.3% • Maintaining full-year outlook for net income per share. “AGCO delivered solid sales and earnings performance in the third quarter, while continuing to make strategic investments in new technologies, productivity enhancements and new market development,” stated Martin Richenhagen, AGCO’s Chairman, President and Chief Executive Officer.
Quelle: AGCO - Corporate Headquarters


mehr...
HORSCH - Avatar SD - Direktsätechnik 3 & 4m Arbeitsbreite – agritechnica - 11.2017

Agrartechnik-Jobs:
HORSCH Maschinen GmbH, Schwandorf: Agritechnica 2017 - HORSCH - Avatar SD - Direktsätechnik 3 & 4m Arbeitsbreite. Die Avatar 3 und 4 SD ist eine kompakte Sätechnik, die optimal für die Direktsaat oder Zwischenfruchtbestände geeignet ist. Die Avatar ist aber auch z.B. bei Ackerfuchsschwanz-Resistenzen sehr gut dazu geeignet, den Ackerfuchsschwanz am Keimen zu hindern, da sie bei der Saat mit dem Einscheibenschar nur geringste Erdbewegungen erzeugt. Nach den guten Erfahrungen mit den Avatar 6-12 SD und SW kommen nun die Versionen in 3 und 4 Meter Arbeitsbreite. Die Avatar ist dabei durch ihr Einscheibenschar SingleDisc optimal geeignet für die Direktsaat. Der Schardruck von bis zu 310 kg bei leerem Tank sorgt für ein sicheres Eindringen in den Boden. Geschäftsführer: Michael Horsch, Horst Keller, Philipp Horsch. 
Quelle: HORSCH Maschinen GmbH


mehr...
Nordex Group - opens branch office in Melbourne, Australia - 10.2017

New-Energy-Jobs:
Nordex SE, Hamburg: The Nordex Group has established a national representative office for Australia in Melbourne in order to do justice to the growing demand from the region. The branch office will deal in particular with the commissioning and subsequent servicing of the wind turbines. "Efficient products are of key importance to a provider like Nordex. Moreover, what is mission-critical for the success of our customers is to have a strong and experienced team in place on site," says Patxi Landa, Chief Sales Officer of the Nordex Group. For this reason, the team based in Melbourne primarily comprises experts in the fields of project management and service. At present, the manufacturer is installing its second-largest wind farm on the continent. The project comprises 44 turbines, generating a capacity of 132 MW. Moreover, the market is witnessing high and growing demand.
Quelle: Nordex SE


mehr...
AGCO - Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Martin Richenhagen, Chairman, Präsident & CEO – 09.2017

Agrartechnik-Jobs:
AGCO Corporation, Duluth, USA / Washington/USA: Der Deutsche Botschafter Dr. Peter Wittig überreichte im Namen des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz erster Klasse an Prof. Dr. Martin Richenhagen, Chairman, Präsident und CEO von AGCO. Der  Botschafter der Bundesrepblik Deutschland lobte, dass Martin Richenhagen „ein wahrer Transatlantiker und leidenschaftlicher Brückenbauer zwischen Deutschland und den USA“ ist. „Vom Pferdetrainer zum Top-Manager – weder Hollywood noch die Gebrüder Grimm hätten sich so eine ungewöhnliche Geschichte ausdenken können. Das ist der amerikanische Traum und Sie erzählen eine Geschichte von Mut, Willen und Leidenschaft.“ Mit diesen Worten eröffnete der deutsche Botschafter, Dr. Peter Wittig die Ordensverleihung im Rahmen eines Empfangs und Abendessens mit 50 Gästen in der deutschen Botschaft in Washington.
Quelle: AGCO Corporation


mehr...
Holmer Terra Variant 585 mit Annaburger Universalstreuer - Nutzvolumen 17,4 m³ - 10.2017

Agrartechnik-Jobs:
HOLMER Maschinenbau GmbH, Schierling/Eggmühl / Annaburger Nutzfahrzeug GmbH, Annaburg: Holmer Terra Variant 585 mit dem Universalstreuer powered by Annaburger. Nutzvolumen von 17,4 m³ bei Ladehöhe beträgt nur ca. 3,60 m. Terra Variant 585 ist als Trägerfahrzeug für den Universalstreuer perfekt mit 585 PS / 430 kW geeignet. Das Streuwerk ist hydraulisch angetrieben. Der Streuwerksdurchlass beträgt 2,30 m in der Breite mal 1,32 m in der Höhe. Zur exakten und automatischen Regelung der Ausbringmenge ist der Universalstreuer mit acht Wiegezellen ausgerüstet. Kratzboden, Wellenlager und Getriebe sind an die Zentralschmierung angeschlossen. Durch das Fahren im Hundegang, die hohe Überrollgeschwindigkeit und die Bereifung mit Michelin CerexBib IF 1000/55 R 32 CFO schont den landwirtschaftlichen Boden.
Quelle: HOLMER Maschinenbau GmbH / Annaburger Nutzfahrzeug GmbH


mehr...
FXS Sauerburger - Hangschlepper Grip4-50 - agritechnica 2017 - 10.2017

Agrartechnik-Jobs:
F. X. S. Sauerburger Traktoren- und Gerätebau GmbH, Wasenweiler: Der Sauerburger Grip4-50 für Flussmeisterstellen, Kommunalbetriebe und Alpine Landwirtschaft konzipiert. Einsatzbereiche mit Doppelmessermähwerken, Heuwendern, Bandrechen oder leichten Mulchern für die Pflege von See- und Flussdeichen, Feuchtgebiete und anmoorige Flächen. Weitere Einsatzbereiche in bergigen und alpinen Regionen oder auch Autobahnmeistereien. Der Grip4-50 mit 50 PS runded die Typenreihe vom Grip4-75, Grip4-95 und Grip4-110 nach unten ab. Der neue FXS Sauerburger Grip4-50 wird von einem 4-Zylinder Perkins – Typ 404D22 Heck-Motor - angetrieben und erfüllt die aktuelle Abgasnorm, leistet bei 3.000 U/Min ca. 49 PS (38kW) und erreicht sein max. Drehmoment 147 N/m bei 1.600 U/min. Prototyp auf der agritechnca 2017.
Quelle: F. X. S. Sauerburger Traktoren- und Gerätebau GmbH


mehr...
AMAZONEN-Werke – Silbermedaille Agritechnica 2017 - Pflanzenschutzspritze

Agrartechnik-Jobs:
AMAZONEN-Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG, Hasbergen-Gaste / Rometron B.V.,  CJ Steenderen NL: Silbermedaille agritechnica 2017 für das in Zusammenarbeit mit der Fa. Rometron entwickelte "SwingStop pro" für Pflanzenschutzspritzen erhalten. Damit wurde eine Innovation ausgezeichnet, die für eine noch präzisere Gestängeführung bei modernen Pflanzenschutzspritzen sorgt. SwingStop pro umfasst die aktive Schwingungstilgung SwingStop kombiniert mit einem neuem Düsensystem, das nach dem Prinzip der Pulsweiten-Frequenzmodulation (PWFM). Eine Bewegung des Spritzgestänges in horizontaler Richtung, d. h. parallel zum Boden vor und zurück beeinflusst die Genauigkeit der Verteilung in besonderem Maße. Mit Hilfe von Software und Beschleunigungssensoren berechnet "SwingStop pro" in Echtzeit die Relativgeschwindigkeit jeder einzelnen Düse.
Quelle: AMAZONEN-Werke H. Dreyer GmbH & Co. KG / Rometron B.V.


mehr...
Grimme Ventor 4150 – 4-reihiger selbstfahrender Kartoffelroder – agritechnica Silbermedaille 2017 – 09.2017

Agrartechnik-Jobs:
GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme: Auf der Agritechnica 2017 wird der komplett neu entwickelten vierreihigen selbstfahrenden Kartoffelroder VENTOR 4150 mit 15 t Überladebunker präsentiert und  mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Herzstück dieses 530 PS starken Roders ist die Integration des bewährten "SE-Prinzips" aus Sieben, Höhenförderung und Krauttrennung. Mit dem VENTOR 4150 ist es erstmals gelungen, das SE-Prinzip in einem 4-reihigen selbstfahrenden und straßenzulassungsfähigen Kartoffelroder zu realisieren und damit die Leistung gegenüber 2-reihigen SE-Systemen zu verdoppeln. Mit TerraFloat wird der Erntestrom bereits auf dem ersten Siebband breitflächig für eine optimale Absiebung verteilt. Speedtronic regelt die Trenngeräte automatisch geschwindigkeitsabhängig.
Quelle: GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG


mehr...
AGCO - Next Generation of IDEAL-Axial Combines - Innovation Award AGRITECHNICA 2017 - 09.2017

Agrartechnik-Jobs:
AGCO - Duluth / AGCO GmbH, Marktoberdorf:   AGCO, a worldwide manufacturer and distributor of agricultural equipment, today unveiled IDEAL, its new top range combine harvester, in Breganze, Italy. “The IDEAL combine is the result of many years of R&D, countless engineering hours, committed teamwork, and leading industry expertise,” said Martin Richenhagen, AGCO Chairman, President and CEO. “It is yet another result of AGCO’s tireless efforts to deliver the most innovative solutions to farmers feeding the world.” The new generation of combines is the result of a global “Voice of Customer” study. The findings showed that there is a need for an entirely new combine platform, prompting AGCO’s R&D team to start from a “blank sheet of paper.” Close to 50 combine prototypes were built and tested in the lab, on the field and around the globe in varying environments to develop a unique combine that is able to be used for all crops and operate in all conditions, in all parts of the world.
Quelle: AGCO - Duluth / AGCO GmbH


mehr...
weiter ...