deutschenglisch

Login




www.agriaffaires.de

Newsletter









 


Pressemitteilungen
Aktuelle Meldungen aus den Branchen







Für die von uns veröffentlichten Firmennachrichten übernehmen wir keine Gewähr.
 

                              
Presskontakt: Manfred Lorenzen, Chefredakteur

 
Jobs in Biogas – Jobperspektiven bei agriKomp GmbH – Interview mit Gernot Buchta – Jan. 2015

New-Energy-Jobs:
agriKomp GmbH, Jan. 2015 führte Manfred Lorenzen, LMV-Jobboerse, ein Interview mit H. Gernot Buchta, Leiter Marketing der agriKomp GmbH in Merkendorf. Wichtig in diesem Gespräch waren uns Antworten zum Unternehmen; aber auch zur aktuellen Situation im Biogas-Markt, unter dem Aspekt „EEG-Gesetz“, zu erfahren. Jobs in der Biogas-Branche und welche Jobperspektiven gibt es beim Biogasanlagen-Hersteller bei agriKomp GmbH. Schwerpunktbereiche sind die Eindickung und Stickstoffseparation von Gärresten, die strategische Zusammenarbeit mit SCHNELL Motoren AG bei der Weiterentwicklung der Blue Rail ® Technologie sowie die Serienproduktion hocheffizienter BHKW's. Natürlich war uns auch der Versuch, einen Blick in die Zukunft zu wagen, wichtig.
Manfred Lorenzen:
Herr Buchta, vielleicht einfach einmal zwei kurze Sätze zur Beschreibung der agriKomp GmbH in Merkendorf ...

Quelle: agriKomp GmbH, Merkendorf


mehr...
SolarWorld-Töchter in SolarWorld Industries Sachsen GmbH verschmolzen

New Energy-jobs:
SolarWorld AG, Bonn/Freiberg, 07.2014, die drei produzierenden Freiberger SolarWorld-Töchter Deutsche Solar GmbH (Waferproduktion), Deutsche Cell GmbH (Solarzellenproduktion) und Solar Factory GmbH (Solarmodulproduktion) werden im Juli 2014 in die SolarWorld Industries Sachsen GmbH verschmolzen. „Damit wird es erstmals in der 20-jährigen Geschichte des Freiberger SolarWorld-Standortes eine einzige Produktionsgesellschaft geben, die vom Rohstoff Silizium bis zum fertigen Solarmodul alles in  einer Hand hat“, erklärt Bereichsvorstand Mario Behrendt.
Quelle: SolarWorld AG, Bonn


mehr...
Neustart für Energiewende geht nach hinten los

Windparkanlage in Eiderstadt.New Energy-Jobs:
Berlin, 24. Juni 2014: Als Rückschritt für die Energiewende kritisiert der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) den heute vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). „Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hatte einen Neustart für die Energiewende angekündigt – erreicht hat er jetzt das Gegenteil“, sagt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk. „Verpflichtende Direktvermarktung und Ausschreibungen bremsen den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien und erhöhen gleichzeitig Aufwand und Kosten des Gesamtsystems.“
Quelle: Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.


mehr...
Russland dreht Erdgas ab, Bundesregierung muss Biogas fördern

New Energy-Jobs:
Berlin, 16. Juni 2014: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) warnt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und die Abgeordneten der Großen Koalition davor, der  strategisch wichtigen Biogasbranche die Existenzgrundlage zu entziehen. „Wenn Russland der Ukraine den Erdgashahn zudreht, sollte Gabriel das heimische Biogas fördern und nicht behindern“, sagt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk.
Quelle: Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.


mehr...
BDEW – Öko-Strom aus über 1,23 Mio. Anlagen

New-Energy-Jobs:
In Deutschland haben 2012 insgesamt 1.346.528 Anlagen Strom aus Erneuerbaren Energien erzeugt. Den zahlenmäßig größten Anteil daran hatte die Solarenergie mit 1.303.219 Anlagen, gefolgt von 22.198 Windenergieanlagen an Land und 13.099 Biomasseanlagen. Das haben neue Erhebungen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ergeben. New Energy Jobs mit Stellenangeboten für die Zukunft. New Energy - Jobs - Green - Stellenangebote - Clean Energy - Windkraft - Biogas - Bioenergy - Solar - Photovoltaik - Geothermies - Hydroenergy - Anlagenbau - Renewable Energy - Green Jobs.
Quelle: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin


mehr...
Weda übernimmt Weltec Biogasanlagen

New Energy-Jobs:
WEDA Dammann & Westerkamp GmbH, 49424 Lutten,  hat mit Wirkung zum 20. Januar 2014, die Firma WELTEC, Hersteller und Betreiber von Biogasanlagen mit Sitz in Vechta, die Geschäftsanteile übernommen. WELTEC BIOPOWER GmbH hat seinen Firmensitz in 49377 Vechta. WEDA  hält nun insgesamt 100% an WELTEC. Mit Wirkung zum 20. Januar 2014 ist Erich Stallkamp als Mitgesellschafter von WELTEC ausgeschieden. Eine Konsolidierung innerhalb der Biogasbranche birgt auch Chancen für neue Jobperspektiven für New Energy-Jobs.
Quelle: WEDA Dammann & Westerkamp GmbH / WELTEC BIOPOWER Gmb


mehr...
Siemens hat den größten Onshore-Windauftrag aus USA

New Energy Jobs:
Siemens hat vom US-Energieversorger MidAmerican einen Auftrag über die Lieferung von 448 Windenergieanlagen 12.2013 erhalten. Mit einer Gesamtleistung von 1.050 Megawatt ist dies der größte Auftrag, der bislang für die Windkraft an Land erteilt wurde. Die Windturbinen mit einer Leistung von 2,3 Megawatt (MW) und einem Rotordurchmesser von 108 Metern werden in fünf Projekten im US-Bundesstaat Iowa zum Einsatz kommen und 190.000 US-amerikanische Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen. Windkraft wird auch in Zukunft New-Energy Jobs schaffen.
Quelle: Siemens AG


mehr...
Juwi – Fokussierung auf die Kernkompetenz und Kernmärkte

WindradNew Energy-Jobs:
Die juwi-Gruppe setzt den strategischen Umbau des Unternehmens fort. 2014 werden wir uns noch mehr auf das Projektenwicklungs- und EPC-Geschäft für erneuerbare Energien im In- und Ausland konzentrieren - so juwi-Gründer und Vorstandsmitglieder Fred Jung und Matthias Willenbacher. Gleichzeitig wird das Unternehmen einige Geschäftsfelder, die kurz- und mittelfristig nur mit sehr hohem finanziellen Aufwand am Markt zu etablieren wären, zeitnah aufgeben oder ausgliedern.  Juwi baut weitere 80 Stellen ab und zieht sich aus Spanien zurück. Jobs in der Solar Branche mit wenig Perspektiven.
Quelle: Juwi Holding AG


mehr...
Ressourceneffiziente Produkte aus Biomasse - EU-Projekt “NEWAPP” gestartet

Mit einem neuen EU-Forschungsprojekt sollen innovative Anwendungsmöglichkeiten für den Abfallstrom New Energy-Jobs:
Mit einem neuen EU-Forschungsprojekt sollen innovative Anwendungsmöglichkeiten für den Abfallstrom "feuchte Biomasse” gefunden werden. Insgesamt werden acht Projektpartner aus vier EU-Ländern für die nächsten 30 Monate an dem im November gestarteten Projekt „NEWAPP“ arbeiten. Der Fokus liegt auf der Anwendung des HTC-Prozesses, mit dem feuchte Biomasse in kohleähnliche Produkte umgewandelt werden kann.
Unter den Teilnehmern sind Forschungseinrichtungen und Branchenexperten von Verbänden und Unternehmen.
Quelle: bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.


mehr...