deutschenglisch

Login




Call Green Dialogmarketing

Newsletter









 

Cat 988K XE - erster Radlader mit diesel-elektrischem Antrieb - Steinexpo 2017 - 09.2017

Baumaschinen-Jobs:
Zeppelin Baumaschinen GmbH, Garching: Caterpillar präsentiert auf der Steinexpo 2017 mit dem Cat 988K XE den ersten Radlader mit diesel-elektrischem Antrieb. Man stellt die gewünschte Motordrehzahl ein und steuert das Fahrtempo nur noch mit dem linken Fußpedal. Wenn der Lader im Einsatz zum Stillstand kommt, steht die Leistung durch die konstante Motordrehzahl für die Lade- und Hubarbeit übergangslos zur Verfügung. So arbeitet der Motor im optimalen Lastpunkt, mit dem höchsten Drehmoment und dem geringsten spezifischen Kraftstoffverbrauch. Die Leistungsabgabe wird also nicht am Motor, sondern im nachfolgenden Antriebsstrang geregelt. Im neuen Cat 988K XE treibt ein verbrauchsarmer Cat C18 Acert-Diesel mit Stufe IVAbgasreinigungstechnik direkt einen hochmodernen geschalteten Reluktanz-Generator an.
Quelle: Zeppelin Baumaschinen GmbH

Mit einer verbesserten Effizienz bei der Beladung von SKWs sowie im Load-and-Carry-Einsatz verbessert der neue 988K XE die Gesamteffizienz im Vergleich zum 988K um 25 % und um bis zu 49 % an der Abbauwand. Im Generator integriert ist der Pumpenantrieb für die Arbeitshydraulik, die nach wie vor mechanisch angetrieben und elektro-hydraulisch vorgesteuert wird. Die im Generator erzeugte elektrische Energie geht über eine ausgeklügelte Regelelektronik in den Elektromotor, der dann über eine Welle den konventionellen Antriebsstrang in beiden Achsen antreibt. Auch der Elektromotor ist ein geschalteter Reluktanzmotor, eine Technologie, die einfachen technischen Aufbau, sehr guten Wirkungsgrad, feine Regelbarkeit und Wartungsarmut ideal verknüpft. 15 Jahre Erfahrung kann Caterpillar inzwischen bei elektrischen Antrieben vorweisen, der Antrieb im 988K XE wurde vier Jahre lang getestet und weiterentwickelt. ... read more - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest
Quelle: Zeppelin Baumaschinen GmbH

Facebook share